Warning: PDO::query() [pdo.query]: SQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column 'backen' in 'where clause' in /home/schuettelrezepte-de/htdocs/schuettelrezepte.php on line 99

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/schuettelrezepte-de/htdocs/schuettelrezepte.php on line 99

Schüttelrezepte - !!!

Auf dieser Seite werden alle Schüttelrezepte der Rubrik angezeigt.

Hier klicken um ein neues Rezept einzugeben

SchüttelVorspeise SchüttelHauptspeise SchüttelNachspeise SchüttelImbiss SchüttelFastfood SchüttelGetraenke SchüttelBeilage SchüttelBacken Schüttelrezepte TOP10 Schüttelrezepte TOP100

Zur Zeit sind insgesamt 284 Schüttelrezepte gespeichert

Schüttelrezept-Hauptspeise:

Der Neue Trend .... Pommes mit Nutella

Datum: 28.10.2013 um 23:27
Name: Uli
Alter: 37
aus immer noch Ursprung Köln in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 174

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Zwiebeln anschmoren, mit etwas Mehl bestäuben, mit Brühe angießen, klumpenfrei rühren. Bis dahin dachte ich "Zwiebelsuppe, yumyum, lecker!". Dann hab ich in einem Anfall von Wasweißich Tomatenmark dazugerührt und noch etwas Milch. Bis dahin dachte ich "Zwiebelsuppe mit Tomate drin, yumyum, lecker!". Dann hab ich in einem Anfall von Wasweißich eine Dose Bohnen dazugekippt. Bis dahin dachte ich "Zwiebel und Bohnen mit Tomate drin, yumyum, lecker!". Dann hab ich das etwas zu dünn gefunden und noch in einem Anfall von Wasweißich das ganze mit Kartoffelflocken gebunden und den Rest Milch dazugerührt. Dann dachte ich "Zwiebel und Bohnen mit Tomate in Kartoffelbrei, yumyum, lecker!". Dann ist mir noch fast abgelaufener Putenbraten in die Finger gefallen, den hab ich auch noch reingeschnippelt. Und jetzt denke ich gerade "Pampe, yumyum, lecker!".

Datum: 16.01.2013 um 19:00
Name: RhKTl

Stimmen für dieses Rezept: 166

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Auf ein Brötchen als erstes Erdnussbutter aufstreichen, nicht zu dünn. Dann ein hartgekochtes Ei in Scheiben drauflegen und mit Kaviarcreme (die aus dem schwedischen Möbelhaus schmeckt am Besten) bestreichen. Die Erdnussbutter verhindert, dass das Ei beim Abbeissen runterfällt, ausserdem schmeckt es guuuut!!

Datum: 22.11.2012 um 17:12
Name: Schüttelrezepte-Jens
aus Norderstedt in Schleswig-Holstein
Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Der Klassiker: Essiggurken mit Schokolade.
Jedesmal wenn ich anfang das zu essen, fragen gleich alle: Bist du schwanger?? Schön langsam könnten sie sich was neues einfallen lassen.

Datum: 14.01.2011 um 00:07
Name: Carmen
Alter: 25
aus Lippstadt
Stimmen für dieses Rezept: 175

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Wenn ihr mal wieder bei dem Burgershop mit dem goldenen M seid, probiert einmal Pommes, und nehmt statt Ketchup dazu mal einen Milchshake zum dippen.
Hört sich komisch an, erntet auch entsetzte Blicke, aber ist super lecker!

Datum: 11.10.2010 um 15:17
Name: Sabrina
Alter: 26

Stimmen für dieses Rezept: 176

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Brötchen mit nem Mohrenkopf rein
Ist ein Rezept aus der Schulzeit

Leckkkkker und die Erwachsenen haben sich geschüttelt das man sowas essen kann !

Datum: 04.05.2010 um 19:55
Name: Thomas
Alter: 40
aus NRW in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Aus meiner Kindheit immer wieder lecker und miene Oma hat sich geschüttelt.
Also man nehme 1 Scheibe Brot
Bestreiche diese mit Butter (Normal dick wie immer ) oder Magarine
Da nach kommt Erdbeermarmelade oder Konfitüre
Zum Schluss werden noch dünne Essiggurkenscheinben aufgelegt..

Der Geschmak von Süss und Sauer ich mag es heute noch und meine Frau schüttelt sich.

Datum: 04.05.2010 um 19:50
Name: Thomas
Alter: 40
aus NRW in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 169

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Pellkartoffeln mit warmer Leberwurst( grob am liebsten) und Senf (bläh) isst meine Freundin so gerne

Datum: 04.12.2007 um 12:14
Name: trulla 35
aus Remscheid
Stimmen für dieses Rezept: 207

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Paradiese-creme-schüttelkuchen:
Der schnellste kuchen

2 tüten paradiese creme vanille von dr.oetker, 2 becher schlagsahne,2 tütchen sahnesteif und 2 kleine dosen mandarinen( von einer dose nur die früchte, den saft weg schütten) alles in eine schüssel mit deckel geben , paar sekunden schütteln,fertig, das alles auf ein tortenboden( obstboden) verteilen und für 30-45 min in den kühlschrank. suuuuper lecker
und vorallem man hat wenig abwasch *g*

Datum: 28.08.2007 um 14:12
aus Oranienburg
Stimmen für dieses Rezept: 191

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Mein Sohn liebt Brot mit Butter bestrichen, Tomatenscheiben, Zwiebelringen, massig Steakgewürz und zur absoluten Krönung vieeeeel Maggi!
---------------------------------------------
Ein Verwandter von mir isst seine Bratwurst grundsätzlich nicht mit Senf sondern mit NUTELLA
------------------------------------------------
Ich dagegen bevorzuge: 1 hartgekochtes Ei, das ich halbiere. Das Eigelb herausgepult, dann in die eihälften jeweils etwas Öl, Cayennepfeffer, viel Essig u. Maggi. ein Genuss für mich seit Kindertagen!! Und das Eigelb wird zuletzt verspeist, nachdem es mit Öl, Essig, Maggi u. Cayennepfeffer verrührt wurde. Die Mischung auf#S Brot gestrichen, mmmh lecker

Datum: 15.12.2006 um 09:35
Name: FanFan
Alter: 41
in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 224

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Brot bzw, Brötchen mit Nutella bestreichen und eine Scheibe Käse drauf legen. Scmeckt sehr lecker!!!
Marmelade mit Käse ist auch lecker. Am besten mit einem schönem Stinkenden Käse. SUPER!

Datum: 14.08.2006 um 21:45
Name: Lena
Alter: 20
in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 195

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Schlapppsalat
Ein absolutes Lieblingsessen aus meinem früheren Leben, nie wieder probiert, weil nur meine Mutter es so herstellen konnte!
Einen grünen Blattsalat mit Essig-Öl Dressing anmachen, dabei die Salatblätter mundgerecht zerteilen.
Kartoffelbrei selbst herstellen(bloß keinen aus der Packung!).
Alles vermengen und eventuell kleine, ausgebratene Speckwürfel darüber streuen.
Ein Traum meiner Kindheit!

Datum: 12.12.2005 um 10:41
Name: Regina
Alter: 49
aus Niedersachsen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 220

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

super lecker noch aus kindertagen !!

2 Zwieback mit etwas heißer milch übergießen und 1-2 bananen musen/matchen und alles mit honig abschmecken.

jam jam kann ich mich reinsezten !! meine 1,5 männer schütteln sich !

mfg
angie

Datum: 19.09.2005 um 23:31
Name: angie
Alter: 50
aus hamburg in hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 223

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Entweder Fischstäbchen mit kartoffelpüree und apfelmus...........ißt mein sohn super gerne.

oder leber, mit zwiebeln und apfelmus jam jam lecker

mfg
angie

Datum: 19.09.2005 um 23:30
Name: angie
Alter: 50
aus hamburg in hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 207

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

man nehme ein kringel grützwurst
diese bratet man in der pfanne.als beilage macht man dazu stampfkartoffeln und verfeinert das mit apfelmus
ich kann nur sagen:
suuuuuuuuuuuuuuuuuuuper lecker

Datum: 15.08.2005 um 07:28
Name: mona
Alter: 30
in deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 213

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Elefantenfuss: ein Broetchen halbieren, Negerkuss rein, zuklappen und den Negerkuss zerquetschen.

Das konnte man frueher sogar in der Baeckerei kaufen...

Datum: 28.03.2005 um 19:17
Name: Brigitte
aus Wuppertal
Stimmen für dieses Rezept: 230

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

wasserbrötchen

schmeckt aber nur so richtig lecka mit österreichischen semmeln ;-)

also mann/frau nehme eine semmel, bohre mit dem finger ein loch rein und dann ab unter den wasserhahn ! richtig schön vollsaugen lassen und dann reinbeissen..mhhhh hab ich als kind geliebt ohne ende ;-)

Datum: 08.03.2005 um 12:56
Name: biggi
Alter: 33
aus postbauer-heng in oberpfalz *g*
Stimmen für dieses Rezept: 214

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

So entstehen Schüttelrezepte:
Ich aß am 1. Weihnachtsfeiertag mein Frühstücksbrötchen mit Mett. Wegen des besseren Geschmacks habe ich schön dick Meerrettich draufgeschmiert.
Mit den Worten "Du mußt mehr Obst essen" legte mir mein Schatz Mandarinenscheiben oben auf das Mettmeerrettichbrötchen.
Und ich sage Euch, es schmeckt super. Ich essen jetzt jedesmal mein Mettbrötchen mit Meerettich UND Mandarinen.

Guten Appetit wünscht Euer Schüttelrezepte-Jens

Datum: 22.01.2005 um 12:42
Name: Jens
aus Norderstedt in Schleswig-Holstein
Stimmen für dieses Rezept: 216

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Vegetarischer Labskaus:

In ein Glas roter Beete mit dem Messer fahren und solang drin rumstochern, bis die Beete kleingestückelt ist.
Essiggurken, Menge nach Belieben, kleinschneiden
Kartoffeln weichkochen, je nach Jahreszeit schälen oder nicht, kleinschneiden und in einer großen Pfanne anbraten
Zwiebeln schälen und würfeln und dazu geben und weiterbraten.
Dann das Sauergemüse dazugeben und solange umrühren bis eine lila Pampe mit Bröckchen drin entstanden ist. Jetzt noch einen halben Keil Aldi-Gouda o.ä. würfeln, dazugeben und schmelzen lassen.
Mit viel Pfeffer und Salz würzen. Sieht aus, wie Blutsturz mit Eiter oder Ähnliches, schmeckt aber spitze!


Datum: 29.10.2004 um 12:35
Name: Thomas B.
Alter: 30
aus Nürnberg in Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 223

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Bandnudeln mit Apfelmus und Speck

Die Bandnudeln kochen, das warme Apfelmuß darauf und zum krönenden Abschluß die ausgelassenen Speckgrieben

das gab es früher bei meinem Urgroßvater
Kaum zu glauben, aber lecker

Datum: 19.10.2004 um 01:13
Name: KaSi
Alter: 34

Stimmen für dieses Rezept: 183

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Maccaroni mit Krümeln und Apfelmus.

Ist eigentlich kein Schüttelrezept, ich habe es immer geliebt, von meiner Mama. Herkunft: Nordhessen, irgendwo zwischen Kassel, Fulda und Göttingen.

Also: Man nehme und koche die ganz normalen Maccaroni (die wurden dann bei uns auch noch per Hand vor dem Kochen in ca. 3-5 cm Stücke gebrochen. Gleichzeitig SELBSTGEMACHTE Brotkrumen in reichlich Margarine rösten. Die Pampe dann über die abgetropften Nudeln. Und dann: Apfelmus drauf auf den dampfenden Teller. Ketchup ist aber genauso gut, das war dann der Beginn meiner Pubertät.

Datum: 10.08.2004 um 22:16
Name: Rainer
Alter: 41

Stimmen für dieses Rezept: 220

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

pfannkuchen mit speck und käse und dann einen haufen rauchsalz oben drauf (gibts von fuchs gewürze)

Datum: 10.08.2004 um 17:54
Name: hexchen1910
Alter: 35
aus hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 222

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

für ganz viel gebrüll sorgt auch folgende nachspeise:

einen aldi-schoko-pudding (dieses fluffige zeug in dem braunen hohen becher) mit einer dose pfirsiche vermengen *lecker*

Datum: 10.08.2004 um 17:52
Name: hexchen1910
Alter: 35
aus hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 214

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Das früher für viel schütteln gesorgt.

Ein Rosinenbrötchen aufschneiden, statt mit Butter, mit Senf bestreichen (am besten scharfen Senf). Dann Käse (bevorzugt Tilsiter) dazwischen und herzhaft reinbeissen.

Datum: 10.08.2004 um 16:35
Name: genua
Alter: 37
in Niedersachsen
Stimmen für dieses Rezept: 209

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Brot (Toast) mit Zwiebeln in Scheiben + Maggi drauf
Brot mit Esrom + süßem Senf
Brot mit Salami und Nutella

Datum: 10.08.2004 um 16:13
Name: FranzHase
Alter: 38
aus St. Pauli
Stimmen für dieses Rezept: 216

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Große Klasse: Rosinenbröchen mit Butter und Honig, drauf Scheibchen von sauren Gurken

Datum: 10.08.2004 um 14:50
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 200

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Ich kann diese grausigen, trockenen Hefezöpfe so nicht ausstehen. Aber mit Butter und grober Leberwurst bestrichen, sind die spitze, vor allem die, in denen viiiiele Rosinen und Marzipan drin sind.....


Datum: 14.06.2004 um 13:54
Name: Lothar
Alter: 42
in Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 225

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Auch lecker ist NUTELLAKUCHEN

Man nehme: 125g Butter, 200g Zucker, eine Brise Salz, 4 Eigelb, 200g gemischte Nüsse, 4 Eßlöffel Milch, 125g Mehl, 2 Teelöffel Backin und 150g Nutella...!

Schmeckt supaaa lecker ...!
Liebe Grüße Annabelle !

Datum: 12.05.2004 um 17:35
Name: A.Be
Alter: 18
aus Westerwald in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 225

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Ich liebe Waffeln mit heißen Kirschen...
Denke mal das kennt jeder, aber ich schreib trotzdem mal das Rezept für EUCH auf.:

250g Butter, 100g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker,
4 Eigelb, 125g Mehl, 125g Gustin, 2 gestrichene Teelöffel Backpulver, 250 ml Sahne, 4 Eiweiß.

Dann brauch man noch ein Waffeleisen... und fertig ist man!

Datum: 12.05.2004 um 17:32
Name: A.Be
Alter: 18
aus Westerwald in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 227

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Stammbes

Für 2 Portionen:
10 Esslöffel zarte Haferflocken in ein bisschen Margarine oder Butter fast verbrennen lassen. Mit 2 Tassen Wasser ablöschen und zu einem festen Brei (Stambes) verkochen lassen. Mit Salz und Maggi abschmechen. Nach Belieben mit Tomaten oder Mettwurststücken servieren.

Datum: 06.04.2004 um 15:54
Name: Annette
Alter: 51
aus Frankfurt in Hessen
Stimmen für dieses Rezept: 212

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

für Camper, wenn es schnell gehen soll... Nudeln kochen (welche, ist egal) und wenn die dann fertig sind auf einen Teller und dann eine Dose "Heringsfilet in Tomatensauce" (oder ähnlich) drüberkippen. Zusätzlich gebe ich pro Teller noch gerne eine kleingehackte Knoblauchzehe dazu :)

Datum: 04.04.2004 um 11:48
Name: Dietmar DL4HAO
Alter: 43
aus am Brahmsee in Schlesw.-Holstein
Stimmen für dieses Rezept: 210

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

nach dem Dauerlauf: 1 Apfel entkernen und in grobe Stücke schneiden, 1 Banane, 1 Kiwi, 1 Paprika (Farbe egal) alles in einen Mixer oder einen ltr.-Maßbecher. Einen Schuß kaltgepresstes Olivenöl dazu, 2-3 Spirulina Algentabletten und eine gute Prise
Salz. Mit Wasser auffüllen und dann mit dem Pürierstab (oder
im Küchenmixer) zerkleinern. Dieses dann in kleinen Schlucken
trinken. Vor allen Dingen das Olivenöl ist wichtig (nicht nur für den Schüttelfaktor) denn gewisse Vitamine sind nicht wasser- sondern fettlöslich ....

Datum: 04.04.2004 um 11:45
Name: Dietmar DL4HAO
Alter: 43
aus am Brahmsee in Schlesw.-Holstein
Stimmen für dieses Rezept: 189

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Zum Frühstück oder einfach mal für zwischendurch: Ein frisches Brötchen mit Teewurst und Honig ist eine Wohltat für die Sinne!!!

Datum: 03.03.2004 um 11:32
Name: Carmen
Alter: 25
aus Lippstadt
Stimmen für dieses Rezept: 188

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Einfach ein ganz frisches Brötchen mit Nutella beschmieren und eine dünne Schicht Senf obendrauf! Hmmmmm, ganz tolle Kombination! Probiert es mal aus!

Datum: 03.03.2004 um 11:30
Name: Carmen
Alter: 25
aus Lippstadt
Stimmen für dieses Rezept: 182

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

In Tagen geringer Finanzmittel erfunden - immernoch ein Renner: Instant Sangria für Unterwegs! (auch Prollcocktail genannnt)

Man nehme ein Dose Ananas Stücken, gießt den Saft ab und ersetzt ihn durch beliebig billigen Rotwein - fertig.
Nun kann man die sich langsam rot vollsauegnden Stücken rausgabeln und den Wein schlürfen. Sobald der Wein knapp wird, aber noch Ananas in der Dose ist: Wein nachgießen!

Wichtig ist, dass das ganze aus der Aufgeschnittenen Konservendose genossen wird - sonst fehlt das richtige Ambiente.

Variante: Dose Fruchtcocktail.

Datum: 17.02.2004 um 10:13
Name: Axs
Alter: 31
aus Hamburg in D
Stimmen für dieses Rezept: 195

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Was ich total lecker finde ist: Man nehme 1 apfel, 1 banane, 1/2 Orange, 5 erdbeeren und ein paar stückchen von einer Kokosnus... ihr schneidet das alles in kleine Teilchen (nur mundgerecht... für ganz kluge Hirnis: ca. 2 cm lang und 2 cm breit ;))), geht das alles in eine schüssel! Darüber ca. 100 ml Buttermilch und 4 EL Quark! Nun heißt es MIX IT BABY (nicht mit dem Mixer, sondern nur mit einem Löffel umrühren :))!! streusüsse von canderel (ich mache das immer etwas übertrieben darüber) beliebig drüber giessen ... zucker ist natürlich auch okay, 2 EL kakao auch dazu.. alles rühren, rühren, rühren! 1 Hand voll schokoraspeln (muss nicht sein)! wieder rühren... dann schön servieren! HAUT REIN!!

Datum: 06.02.2004 um 14:35
Name: Nathi
Alter: 16
in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 295

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Mein Herzblatt knappert vor dem Fernseher gern
rohe Spagetti in Senf gedippt !!!
Ich hab ihm schon angeboten, die Spagetti zu kochen... :-)

Datum: 30.01.2004 um 14:11
Name: Alexa
Alter: 26
aus in Hessen in D
Stimmen für dieses Rezept: 190

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

supervollcool kommt auch: n Stück ganz normalen Kuchen,am besten so abgepackten Streuselkuchen einmal quer durchschneiden, 2 Scheiben gekochten Schinken oder Bierschinken dazwischenlegen und das Oberteil vom Kuchen wieder drauftun - reinbeissen ------ absolut oberhammerelendgeil °°°°°

Datum: 20.01.2004 um 02:22
Name: Teufelchen
Alter: 22
aus Ruhrpott
Stimmen für dieses Rezept: 177

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Ein Getränk das kalt getrunken wird.
Eistee Maracuja von der Einkaufskette A... Süd
und ein
Rotwin mischen nach lust.Halb Halb oder oder.......



Datum: 31.12.2003 um 14:30
Name: Aitana
aus Viersen
Stimmen für dieses Rezept: 172

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Schnittchen mit Nutella und Schinkenwurst.

Schlägt um Längen die von meinem Großvater bevorzugte Version: Schnittchne mit Käse und Erdbeermarmelade.

Datum: 29.12.2003 um 20:56
Name: Sylvie
Alter: 31
aus Osnabrück
Stimmen für dieses Rezept: 178

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Brötchen mit Pommes !!!

Man nehme ein Brötchen (Mehrkorn; Normal; Sesam) und zerteile es in 2 Hälften. Auf jede Hälfte legt man frisch fritierte Pommes Frites und bestreicht diese mit Löwensenf Extra.

Guten Appetit ( Englisches Rezept)

Datum: 29.12.2003 um 13:28
Name: Xaviar
Alter: 31
aus Minden in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 174

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Lecker Cocktail: Wodka, Martini bianco, Blue curacao und Bitter Lemon auf Eiswürfel,
sieht aus wie Grünspan, ist aber nur in größeren Gebinden giftig !!!!

Datum: 08.12.2003 um 19:46
Name: Paule
Alter: 58
aus Fritzlar in Hessen
Stimmen für dieses Rezept: 194

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Cowboypfanne:
Schnitzel natur in der Pfanne braten, herausnehmen, weiße Bohnen mit Suppengrün aus der Dose in die Pfanne, Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer, Fondor und etwas Soßenbinder in die Bohnen, Schnitzel oben auflegen. Dazu Graubrot.Das war für meine Söhne die Bohnenmahlzeit, die Terence Hill in 4 Fäuste für ein Haleluja gegessen hat.

Datum: 08.12.2003 um 19:43
Name: Paule
Alter: 58
aus Fritzlar in Hessen
Stimmen für dieses Rezept: 214

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Frisches Bauernbrot dick mit Butter bestreichen, mit Zwiebelscheiben belegen und dann MAGGI voll aus der Flasche. Damit haben wir in meiner Jugend ganze Brotlaibe verarbeitet.

Datum: 08.12.2003 um 19:37
Name: Paule
Alter: 58
aus Fritzlar in Hessen
Stimmen für dieses Rezept: 191

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Weißwurst mit Mango-Chutney, Bajuwarische Exotik !!

Datum: 08.12.2003 um 19:34
Name: Paule
Alter: 58
aus Fritzlar in Hessen
Stimmen für dieses Rezept: 171

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Einen Schuß Mandelsirup in die Tasse und dann mit schwarzen Kaffe aufgießen. Hat fast was edeles.

Datum: 08.12.2003 um 13:08
Name: Hans-Jürgen Bopp
Alter: 40

Stimmen für dieses Rezept: 179

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Bauernbrot mit Senf und Camemebert (Igitt!!!).Ne Bekannte von mir schwört darauf.

Datum: 02.12.2003 um 13:31
Name: Ben
Alter: 13
aus Gelnhausen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 223

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

So esse ich Fischstäbchen am liebsten:
10 Fischstäbchen gut durchbraten (wenn sie in der Pfanne zerbröckeln, ist das o.k., denn ganz bleiben sie sowieso nicht...)
Saft von mindestens 3 Zitronen
Alles in einen tiefen Teller geben, gut zermanschen und mit dem Löffel essen.
Sauer macht lustig!

Datum: 26.11.2003 um 14:42
Name: Claudia
Alter: 36

Stimmen für dieses Rezept: 214

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Kaffee mit Zitrone ( frisch oder aus der Dose) soll Kopfschmerzen vertreiben . Hab ich Gehört!!! Bäh

Datum: 23.11.2003 um 21:11
Name: Trulla

Stimmen für dieses Rezept: 204

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Mein Mann isst Ei mit Maggi und Butter darauf Salz

Datum: 23.11.2003 um 21:05
Name: Trulla

Stimmen für dieses Rezept: 221

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

stück brot mit butter(oder margarine)beschmieren,dick zucker drauf...

Datum: 15.11.2003 um 21:48
Name: sabse
Alter: 22

Stimmen für dieses Rezept: 189

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Toastbrot mit kräftiger Marmelade (am besten Schwarze Johannisbeere) bestreichen, dann Bananenscheiben und Käse (z.B. Gouda, Edamer) drauf und alles im Grill oder Backofen überbacken. Superlecker!

Haben sich meine Eltern für mich zum Frühstück überlegt, als ich noch klein war ...

Datum: 13.11.2003 um 21:15
Name: Schnecke
Alter: 24
aus Jena
Stimmen für dieses Rezept: 178

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

rührei mit tomatenmark auf leinsamenbrot mit viiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeelllll ketchup und obendrauf eine scheibe käse mit marmelade:)jamjam mein sohn (8) findet es voll geil;)

Datum: 13.10.2003 um 16:49
Name: anka
Alter: 37
aus leverkusen in D
Stimmen für dieses Rezept: 181

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Negerkuss ohne die Waffel in ein Glas Cola geben

Ist auf Kindergeburtstagen der Hit

Datum: 01.10.2003 um 20:36
Name: lölö

Stimmen für dieses Rezept: 175

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Fastfood:

War mein lieblingsessen in den USA

Pommes mit Chillconcarne,
das schmeckt sau gut und man kann es dort ganz normal im Burgerladen kaufen.Am besten schmeckt dazu ein Schocko oder Vanillemilchschake

Datum: 01.10.2003 um 20:30
Name: Steffi
aus Ludwigshafen
Stimmen für dieses Rezept: 247

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Super ecklig, ist mein Dad immer:

Schwarzbrot mit zermatschter Banane und Zwiebeln

Super lecker dagegen finde ich:

Toastbrot mit Ketschup,Röstzwiebeln und dazu ein großes Glas Kakao


Datum: 01.10.2003 um 20:12
Name: Steffi
Alter: 20
aus Nordfriesland
Stimmen für dieses Rezept: 190

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Rührei mit speck auf ein butterbrötchen und oben drauf waldfrucht marmelade. mein mann schwört drauf, und ich find es eklig.

Datum: 28.09.2003 um 01:05
Name: ola
Alter: 30
aus ritterhude in germany
Stimmen für dieses Rezept: 219

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

"Naggete" (vogtländisches Rezept)
Fetten Speck in Würfel schneiden und knusprig anbraten, gleichzeitig Kartoffeln kochen. Kartoffeln mit Milch und der ausgelassenen Soße des Specks zu Brei stampfen, feine Kalbsleberwurst zugeben und zu Kartoffelbrei stampfen - auf den Teller geben und den knusprigen Speck drüber streuen.
Als Beilage am Besten Gurkensalat reichen, da es recht trocken ist. Macht super satt und ist genial lecker!!! :-)

Datum: 26.09.2003 um 21:44
Name: Brit
Alter: 31
aus Adorf & Berlin
Stimmen für dieses Rezept: 192

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Hier eine kleine Anregung wie man jede Party in schwung bringt.

Man gibt jedem einen Rollmops und dann päresntiert man den Dipp:

handelsübliches Nutella / Nudossi

Das halten nur die Härtesten aus.

Um das das Geschmackserlebnis abzurunden wird jedem der das eben überlebte noch ein 0.35l Glas Cola mit einem Schwaps Milch angeboten.

Das ist nur wirklich ganz was edles oder?

Datum: 23.09.2003 um 15:24
Name: Tobias Hunn
Alter: 23
aus Radebeul in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 183

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

dieses Jahr im Urlaub hab ich zum ersten Mal von Wodka mit Waldmeister-Ahoi-Brause gehört... schmeckt nichtmal schlecht...

Datum: 11.09.2003 um 22:42
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 192

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Früher hab ich immer zum Leidwesen meiner Eltern folgendes Massaker auf dem Teller fabriziert:

Frikadellen, mit Gabel zerkleinert, zusammen mit Blaukraut und zwei großen Schöpflöffeln Kartoffelbrei zu einer fast schon cremigen Masse zusammengematscht und dazu genau so viel Ketchup reingeben, dass der Kartoffelbrei gleichmäßig rot schimmert, sieht zwar dann nichtmehr gut aus, dafür schmeckts super! :-)

Datum: 11.09.2003 um 22:23
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 188

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Was ist an Weißwürscht mit Ketchup so besonderes. Ich ess das schon seit 19 Jahren und lebe immer noch

Datum: 10.09.2003 um 13:11
Name: Kris
Alter: 20
aus Neumarkt in Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Bananen nicht solo sondern mit Chips Cheese and Onion oder Salzstangen essen, exotisch gut.

Datum: 10.09.2003 um 12:55
Name: Sili
Alter: 46
aus Kleinstadt in in Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 166

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Matjes mit warmer Himbeersauce! Zum Schütteln gut.

Datum: 01.09.2003 um 16:12

Stimmen für dieses Rezept: 180

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Schwarzbrot mit Nutella (oder andere Nuß Nougat Creme) schmeckt einfach lecker am besten noch Pumpernickel.
Meine Freunde finden es eklig....

Datum: 20.08.2003 um 13:59
Name: Angelika
Alter: 34
aus Bremen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 241

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Auf einen Teller Linsensuppe 1 1/2 Eßlöffel Zucker geben und umrühren.
Guten Hunger!
Wird in unserer Familie schon seit 3 Generationen gegessen

Datum: 30.07.2003 um 21:35
Name: Kerstin
Alter: 33
aus Essen in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 187

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Also Leute, DAS ULTIMATIVE für zwischendurch ist Möhre in Senf eindippen-leckerschmackofatz!Next Mal gibts mehr

Datum: 15.07.2003 um 18:10
Name: K.Behri
in D/Land Brb
Stimmen für dieses Rezept: 175

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Wunderbare Idee für ein schleckermäulchen!!!
Wiener Würste mit leckeren kalten SCHOKOPUDDING und sahnehäubchen oben drauf geniessen pobierts aus schmeckt Fabelhaft. Schmackofatz*Schlabber*Schleck***

Datum: 07.07.2003 um 20:54
Name: Marita
Alter: 23
aus Berlin in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 180

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Super lecker!
Schokolade in einem Topf cremig schmelzen lassen und zwei EL Essig und Marmelade zugeben (sieht zwar ecklig, schmeckt aber traumhaffffffffffft!)! Später noch einen Schuss Spinat zugeben und einen TL Philadelphia! Fertig und ist garantiert super lecker und eibfach klasse!!!!!!!!

Datum: 30.06.2003 um 10:17
Name: Susi
Alter: 14

Stimmen für dieses Rezept: 176

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

heute neu endeckt - weils geil schmeckt ;-)

eine semmel mit dick butter schmieren,eine karotte dünn aufschneiden und die semmel damit belegen. honig drüber träufeln und eine scheibe scheiblettenkäse-fertig.

schmeckt schon irgendwie edel

Datum: 13.05.2003 um 11:11
Name: Franz
Alter: 26
aus Altötting in Oberbayern
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

A original österreichisch's guats Bauanbrot mit Bauanbutta bestreichn. Do drauf kumb nochan Soiz und Pfefa. De Krönung mocht nochand dea kreftige schuss Maggi obn drauf.

Schmekt echt guat! Oba leida hobts es Pifkes jo koa so a guats Brot wia mia Österreicher


Datum: 10.05.2003 um 11:01
Name: Günsch
Alter: 21
aus Bischofshofen in Österreich
Stimmen für dieses Rezept: 164

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

gekochte kartoffel
zwiebel
rotkohl
spiegelei
und heringsstip
erst die kartoffeln und die zwiebel kleinschneiden und in der pafanne braten
dann an einer ecke das ei mitbraten und an einer anderen ecke den rotkohl in die pfanne tun alles schön getrennt braten mis das ei fertig ist
alles auf einen teller kippen und obenauf den heringstipp
ein mal umrühren und fertig ist
sieht aus wie schon mal gegessen aber ist total lecker und wer mag kann noch mit ketcup abschmecken

Datum: 09.05.2003 um 15:28
Name: pm
aus Gladbeck
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Was echt gut schmeckt ist Vollkornbrot mit dick apfelmus bestrichen! Oder was ich auch gern esse ist ein Stück Hefezopf - (bei uns heißt das Teil "Nudel") - mit Nutella und Erdnussbutter bestreichen das ganze gut draufpampeln! Lasst es euch schmecken!

Datum: 07.05.2003 um 15:55
Name: Lisa
Alter: 18
aus Weißenburg/Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 151

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Mein Herz schlägt höher wenn Salami und Erdbeermarmelade im Haus sind.
Ich bestreiche eine Scheibe Olivenbrot mit Butter, dann eine gute Lage Erdbeermarmelade und belege das ganze mit einer Scheibe Salami. Eine heiße Schokolade ,zum tunken dazu, und der Tag ist gerettet.Schmeckt einfach himmlich (Mein Vater hat sich seine Brote schon so zubereitet, aber ohne heisse Schokolade sondern mit gesüßtem Kaffee.)

Datum: 13.04.2003 um 21:17
Name: Josiane
Alter: 38
in Luxemburg
Stimmen für dieses Rezept: 157

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Pommes mit Marmelade

Datum: 22.03.2003 um 21:58
Name: Andrea
Alter: 41

Stimmen für dieses Rezept: 180

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Ich weiß noch eins:
was ich auch absolut genial finde:
alte Semmel,Kuchen,Brot oder Toast mit Butter und Marmelade in ne große Tasse Kaba tunken!
I love it!!

Datum: 07.03.2003 um 11:54
Name: Ela
Alter: 24
aus in der Oberpfalz
Stimmen für dieses Rezept: 153

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

also meinen Mann schüttelt`s da immer wahnsinnig...aber ich LIEBE es:
Bananen mit der Gabel zerdrücken,eiskalte Milch drüber und ganz viel Zucker! *MMMMMMHHHHHH!!*

Datum: 07.03.2003 um 11:52
Name: Ela
Alter: 24
aus in der Oberpfalz
Stimmen für dieses Rezept: 166

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Matsch mit Würmern, lecker

Zwiebeln achteln, in der Pfanne anduensten, gemischtes Hack, 500 g, dazugeben und anbraten. Wenn das Hack angebraten ist, ca. 500 ml Tomatenketchup und 1 Becher Schmand dazu. Zeitgleich Nudeln kochen und die Soße dann über die fertigen Nudeln ( vorzugsweise Spaghetti - die Würmer - ) geben.

Datum: 04.03.2003 um 09:02
Name: Monika
aus Norderstedt
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Kinderschokolade - heißer Pfefferminztee - beides zusammen gleichzeitig in den Mund: Mmmmhhhh!!

Datum: 02.03.2003 um 19:16
Name: Uli
Alter: 26
aus Mainz in D
Stimmen für dieses Rezept: 146

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Brötchen aufschneiden - Harzer draflegen - und im Ofen überbacken: Könnt ich mich reinsetzen!

Datum: 02.03.2003 um 19:14
Name: Uli
Alter: 26
aus Mainz in D
Stimmen für dieses Rezept: 160

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Geschmacklich und farblich eine Delikatesse:
Milchreis mit einem Matjes unterlegt, etwa fingerdick mit Erdbeerkonfitüre überstrichen und einem Hauch Parmesan überstreut.

Datum: 21.02.2003 um 09:04
Name: Günter
Alter: 52
aus Kassel
Stimmen für dieses Rezept: 219

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Entweder für zu Hause---oder auf Weihnachts-oder ähnlichen Märkten die Bedienung am Crepes-stand schocken.*lacht

aus einem Pfannkuchenteig dünne Crepes backen, mit Nutella bestreichen und zum Schluß geriebenen Käse (Gouda oder Emmentaler) darüberstreuen !

Einrollen --------Reinbeissen--------und mmmhhhhhhhh LECKER

Datum: 11.02.2003 um 15:50
Name: Conny
Alter: 39
in Deutschland / Hessen
Stimmen für dieses Rezept: 173

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Ein paar Wienerle und ein Glas Apfelmus...die Wienerle mit dem Apfelmus zusammen essen...supi lecker

Datum: 08.02.2003 um 15:11
Name: Funkelchen
Alter: 39

Stimmen für dieses Rezept: 163

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Sangria mit Waldmeister, Gummibärchen und Pfefferminzbonbon.
Ein paar Eiswürfel rein und fertig!
Super Getränk für den Sommer!!!!!

Datum: 05.02.2003 um 20:48
Name: Danni
Alter: 17

Stimmen für dieses Rezept: 188

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Rotwein mit Fanta! Schmeckt super! Haben wir auf der Abschlussfahrt probiert! Wir haben sogar schon einen Namen gefunden: KALTER SCHWANZ

Datum: 15.01.2003 um 16:02
Name: Sue
Alter: 16
aus Kirchdorf/Obb in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 212

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

passend zum Frühstück(Als Getränk):
fruchtiger Milchbecher:

Man benötigt:
1 Becher Milch
5 EL Erdbeerkaba
3 EL Vanillekaba
3 EL Schokokaba

Guten Appetit wünsche ich!!!

Datum: 05.01.2003 um 02:28
Name: Tore Patrick Müller
Alter: 8
aus norderstedt in Schleswig-Holstein
Stimmen für dieses Rezept: 201

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Brot (egal, welche Sorte) mit Tomaten und Zwiebeln belegen und obendrauf'ne ordentliche Portion Maggi geben..hm, schmeckt echt lecker, besonders, wenn die Tomaten so wie zu dieser Jahreszeit keinen großartigen Gescmack mehr vorzuweisen haben...Meine Oma und mein Bruder essen Maggi übrigens auch auf Ei, aber davon habe ich bisher die Finger gelassen...trotzdem GUTEN APPETIT!

Datum: 30.12.2002 um 23:22
Name: Maike
Alter: 27
aus Delligsen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 152

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Pringels (Original) in Nutella dippen! Oder Brot mit Nutella schnieren und darauf gesalzene Erdnüsse (fertig aus Tüte oder Dose) verteilen.

Datum: 30.12.2002 um 19:30
Name: Freak
Alter: 18
aus Limburg a.d.L. in Hessen
Stimmen für dieses Rezept: 143

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

gekochte Leberwurst mit gekochtem Sauerkraut und Kartoffelbrei vermischen. Sieht zwar aus wie gek....
Schmeckt aber echt lecker!!

Datum: 23.12.2002 um 23:40
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 175

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Laugenbrezel mit Margarine bestreichen, dann dick Teewurst darauf und als Topping mittelscharfen Senf. Echt lecker!!!

Datum: 23.12.2002 um 23:25
Name: Werner
Alter: 48

Stimmen für dieses Rezept: 166

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Eine Multivitamintablette in einer Tasse mit heißem Wasser aufgießen...Mmmmh!

Datum: 13.12.2002 um 15:20
Name: Mariella
Alter: 16
aus Gunzenhausen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 159

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Eine Ananas aushöhlen. das Fruchtfleich in einen großen Topf geben und mit schaloten und butter andünsten. nach ca. 10 minuten mit weißwein (trocken) ablöschen.
Zur gleichen Zeit hat man Rinderhackfleisch angebraten und mit creme fraiche und pflaumenmarmelade zu einer kleinen soße angerichtet.
nun schüttet man alles zusammen und läßt es abkühlen.
wenn es kalt ist füllt man es in die Schale der ausgehöhlten Ananas und garniert es mit frischen Garnelen.

Für 2 Personen

Datum: 28.11.2002 um 11:00
aus Bamberg in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 176

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Squash.
Cola mit Milch mischen und trinken.
Prost.
War vor 20 Jahren in Squasher-Kreisen total in.
Mich schüttelts noch heute.

Datum: 25.11.2002 um 20:09
Name: Sabine
Alter: 45
aus München in Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 145

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Spekulatius in Kaffee stippen und auf gebuttertem Pumpernickel essen!

Datum: 20.11.2002 um 19:37
Name: Brigitte
aus Wuppertal
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Man nimmt eine Möhre und eine schale senf und dann streicht man die Möhre mit senf voll und dann guten appetit

Datum: 13.11.2002 um 19:43
Name: özkan
Alter: 16
aus Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 163

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Mein Bruder ißt immer Milchschnitte zusammen mit Fleischwurst! Igitt!!!

Ich dagegen mag Laugenbrezeln zusammen mit Äpfeln! Erst in den Apfel beissen,
dann in die Brezel und dann das ganze im Mund gut vermischen! Schmeckt herrlich!!!

Datum: 07.11.2002 um 12:21
Name: Michi
Alter: 24
in Rheinland-Pfalz
Stimmen für dieses Rezept: 140

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Spagetthi Bolognese mit Zucker bestreuen... LECKER

Datum: 25.10.2002 um 20:28
Name: Kerstin
aus Norderstedt
Stimmen für dieses Rezept: 152

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Schon als Kind fand ich sehr lecker: Mischbrot mit Butter und Zuckersirup (sieht schwarz aus ) und obendrauf oder dazu rohe Zwiebeln. Lecker !

Datum: 24.10.2002 um 22:09
Name: Hannelore
in Deutschland/Sachsen
Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Hölle geil ist auch:

Mc Donalds Pommes mit Mc Sundayeistüte Schoko. Einfach Pommes in das Eis tunken und essen.

Klingt eklig, schmeckt aber...

Datum: 19.10.2002 um 18:37
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Mein Vater mochte den guten alten Weihnachtsstollen nur mit viel guter Butter drauf....

liebe grüße
moni

Datum: 19.10.2002 um 14:37
Name: monika_m
Alter: 34
aus Chemnitz in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 201

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Marmorkuchen auf ein gebuttertes Schwarzbrot legen. Meinem Vater schmeckts uns graust es.

Datum: 19.10.2002 um 13:41
Name: Sabine
Alter: 45
aus München in Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Fastfood:

Die Pommes von McDoof mit der Schokoladensauce vom Sundae-Eisbecher geniessen. Voll gut.



Datum: 19.10.2002 um 13:39
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 234

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Nudeln in Milch statt in Salzwasser kochen. Dazu dann Apfelmus.
Gibt Leute, die das mögen. Echt.

Datum: 19.10.2002 um 13:20
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 202

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Eine Scheibe Graubrot mit grober Leberwurst bestreichen und mit in Scheiben geschnittener Banane belegen. Eine Scheibe gebutterter Pumpernickel darauf----hmmmmmm lecker

Datum: 19.10.2002 um 06:19
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 172

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

auch mega lekka:
eine scheibe weissbrot und eine scheibe pumpernickel
leicht toasten.
weissbrot mit ernussbutter bestreichen.
pumperniclel mit butter bestreichen
und salami belegen.
nun beide brotscheiben zusammen klappen
und etwas zusammen druecken.
gruss

SABO!!

Datum: 19.10.2002 um 03:19
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

1 handvoll salzcracker grb zerbroesselt mit
1 tasse bachamelsauce vermischen
und mit knoblauch und tabascosauce abschmecken.
gruss

SABO!!

Datum: 19.10.2002 um 03:13
Name: SABO
Alter: 34
aus dortmund in deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Sonntags morgens zum Frühstück:
Rosinenbrot mit Philadelphia und rohem Schinken

Datum: 18.10.2002 um 09:48
Name: Ulrike
Alter: 28
aus Dortmund in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 176

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

nudeln mit zucker und zimt bestreut hmmh schmeckt ehct lecker 8) probierts mal

Datum: 16.10.2002 um 15:37
Name: marry
Alter: 17
aus heidelberg in deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Leberwurstbrot mit Chilisauce.. genial

Datum: 10.10.2002 um 17:49
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 151

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

weißwürscht mit ketchup...hmmm lecker!

Datum: 08.10.2002 um 09:39
Name: julsch
Alter: 23
aus München
Stimmen für dieses Rezept: 175

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

mmhh... kennt Ihr Stutenkerle oder Weckmänner ?? Das sind die.. die es zu St. Martin immer gibt.. oder zu Nikolaus.
Die mit der Pfeife halt und den Rosienen :-)

Die mit Butter bestreichen.. und dann dick Leberwurst drauf!!!!
Dazu legger Kakao :-)

Datum: 04.10.2002 um 00:38
Name: Uli
Alter: 37
aus immer noch Ursprung Köln in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

was zum beissen:

älteres trockenes Kassler-Brot oder sowas inner Art goldig toasten... dann ne Knoblauch-Zehe drauf verreiben,... Butter darauf schmelzen lassen und nach belieben salzen. .. echt legger :-)

Datum: 03.10.2002 um 23:04
Name: Uli
Alter: 37
aus Kölner Raum ( Uhrsprung aber unbekannt) in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 172

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

nich wirklich Schüddelich...... aber dennoch:

Normals Miraculi,... normal angerichtet.. höchstens der Volumenzunahme der Soße noch ne Portion Tomatenmark dabei.... ca 100 cl. und dann nen guten Schuss Tabasco dabei !!!!!!! Aber nen sehr guten.... :-)

Datum: 03.10.2002 um 23:01
Name: Uli
Alter: 37
aus immer noch Ursprung Köln in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 178

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Also mal nicht von mir,.. weil ist ja Ketchup drinnen verarbeitet.. aber habe von gehört:


Milchschnitte mit Ketchup bestrichen...

*uaaaaahhhhhhhhhh*

kanns mich nur noch schüddeln....... *s*

Datum: 03.10.2002 um 22:52
Name: Uli
Alter: 37
aus immer noch Ursprung Köln in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 178

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Wir haben irgendwann mal herausgefunden, dass
zu Reibekuchen nicht nur Apfelmus, sondern auch Rübenkraut,
Pflaumenmus, am besten aber Miracel Whip schmeckt....
Genial

Datum: 01.10.2002 um 09:49
Name: woelflein
Alter: 41
in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 157

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Vollkornbrot mit Teewurst oder Braunschweiger bestreichen,
dann reichlich Zwiebelringe daraufgeben.
Ich finde: sehr lecker!

Datum: 01.10.2002 um 09:47
Name: woelflein
Alter: 41
in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 159

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Und noch eins:

gekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden.... und in einer Auflaufform mit geschnittenen Zwiebeln schichten.
Nach belieben Schinken, Mett-Enden, was auch immer dazumischen. Bechamel-Soße oder nach Geschmack Hallondaise-Soße darübergießen (ca. 2/3 höhe der Form) und dann gut mit geraspeltem Käse bedecken.
Solange im Ofen lassen, bis der Käse goldbraun zerlaufen ist.

Datum: 01.10.2002 um 01:06
Name: Uli
Alter: 37
aus Nähe Köln (mal wieder ??) in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Mal was Herzhaftes:

Röhrennudeln (Maccaroni) kochen, und abtropfen lassen. Angekochte Mett-Enden durch nen Wolf drehen und in einer Auflaufform mit den Nudeln schichten. Erste und letzte Schicht sind Nudeln.
Dann geraspelten Gouda verschwenderrisch darrüber geben (kann man auch als Zwischenlage einfügen) und zuletzt mit Eier-Milch ( ca. 4-5 Eier auf nen 1/2l Milch=verquirrlt) übergießen. dann in den Backofen bei ca. 200° bis der Käse zerlaufen und Goldbraun ist.

Rp. für 4 Pers. ca. 5 Mett-Enden... ca. 1 1/2 Pg. Makkaroni... 5 Eier... 1/2 liter Mich .... 500g geraspelten Gouda

Guten Hunger :-)

Datum: 01.10.2002 um 01:02
Name: Uli
Alter: 37
aus Kölner Raum ( Uhrsprung aber unbekannt) in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 160

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Mal was für den Fernsehabend:

Einfach ne Tüte Chips nehmen und diese dann in Tzatziki tunken ( kann wahlweise auch in Kräuterkäse wie Miree oder Tartar gedippt werden)
Gut eigenen sich auch Cracker oder ähnliches dafür. Einfach mal testen :-)

Datum: 01.10.2002 um 00:56
Name: Uli
Alter: 37
aus Kölner Raum ( Uhrsprung aber unbekannt) in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 173

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

meine köstlichste Beilage zu Frikadellen :-)

Also,... normale Salzkartoffeln kochen und Spinat dabei.
Dann auf dem Teller die Kartoffeln mit der Gabel klein drücken und den Spinat darunter heben. Nun kräftig Löwensenf (extrascharf) untermengen, bis das Gemenge gelb wird.
Dazu dann die Frikadellen.
(Anbei: mag keine Frikadellen und Spinat pur. Muß zu all so sachen immer viel Löwensenf Extrascharf haben, um den Geschmack zu übertünchen *s*)

Datum: 01.10.2002 um 00:52
Name: Uli
Alter: 37
aus Kölner Raum ( Uhrsprung aber unbekannt) in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 151

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Also, es nennt sich Fischstäbchen und Matsch mit Ei :)

Fischstäbchen, Ihr wisst schon, herkömmlich zubereitet und je nach Geschmack mit Remoulade und/oder Zitronensaft angerichtet.
Dazu gibt es dann Matsch mit Ei.
Kartoffeln kochen, das Wasser abgießen und stampfen. Hierbei aber statt Milch oder das Kartoffelwasser Essig nehmen ( je nach Geschmack Balsamico... oder jeden anderen Essig)... dann kleingeschnittene rohe Zwiebeln dazu geben und als letztes weich gekochte Eier drunter Matschen ( pro Person ca. 3 Eier) .... das is man legger *miam-miam* :-)

Datum: 01.10.2002 um 00:49
Name: Uli
Alter: 37
aus Kölner Raum ( Uhrsprung aber unbekannt) in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 178

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Man nehme einen fertigen Tortenboden, streiche ihn satt mit Nutella ein und belege ihn mit Fleischwurst, Leberwurst und Früchten. Dekoriert wird das Ganze mit BBQ-Soße und Senf!

Datum: 30.09.2002 um 17:15
Name: Daniel
Alter: 26
aus Würzburg
Stimmen für dieses Rezept: 164

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Man nehme:
Ein Stück Marmorkuchen und Kalbsleberwurst. Mjam, das ist lecker.....!
Wer will kann dann ja noch Senf dazugeben..., aber wenn dann schon Honigsenf. Und den Extrascharf...!!!!!

Datum: 30.09.2002 um 11:12
Name: Marcus
Alter: 23
aus Ehingen a.d. Donau in Baden-Württemberg
Stimmen für dieses Rezept: 150

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Beilage:

na wenn das ma nch legger iss :-))

ei mit maggi!!!! hmmmmmmmm

Datum: 26.09.2002 um 12:08
Name: kathi
aus im schönen lipperland
Stimmen für dieses Rezept: 246

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Beilage:

na wenn das ma nch legger iss :-))

ei mit maggi!!!! hmmmmmmmm

Datum: 26.09.2002 um 12:07
Name: kathi
aus im schönen lipperland
Stimmen für dieses Rezept: 228

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Toastbrot mit Philadelphia Kräuterkäse bestrichen darauf eine dicke Schicht Erdbeermarmelade Chayennepfeffer und oben drauf noch ´ne Scheibe Cervelatwurst.

(So lecker, daß es meinen Mann schüttelt und er das Wohnzimmer verlässt.)

Datum: 24.09.2002 um 22:20
Name: Smily
Alter: 30
aus in der Nordheide
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Knackwurst mit Erdnussbutter (ohne Kerne)

Datum: 23.09.2002 um 17:27
Name: Hannes
Alter: 13
aus hier in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 173

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Schinkenbrot mit Pflaumenmus (gekochter Schinken)!

Datum: 21.09.2002 um 22:08
Alter: 39
aus Mainz
Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Nudeln mit Sauerrahm und Erdbeeren

Datum: 13.09.2002 um 21:57
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 155

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Nudeln mit Sauerrahm und Erdbeeren

Datum: 13.09.2002 um 21:57
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 175

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Lutterberger Kaffee
Statt Wasser Wodka in die Kaffeemaschine
hält schön lang wach.

Datum: 11.09.2002 um 15:23
Name: Dirk
Alter: 21
aus Staufenberg in Niedersachen
Stimmen für dieses Rezept: 163

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

1 Scheibe Vollkornbrot mit Schmalz bestreichen, Harzer Roller drauf und Snef drüber.
Absolut lecker, doch manche finden das leider grausig.

Datum: 11.09.2002 um 12:21
Name: Sabine
Alter: 45
aus München in Bayern
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Ein Freund von mir ißt seine Salzstangen immer mit Senf.

Datum: 08.09.2002 um 21:25
Name: Nadine
Alter: 26

Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Ich habe mir nach dem Kaffeetrinken mal Cola in die Tasse gekippt.Nicht dran gedacht und ´nen Schuß Kaffeesahne dazu.Überraschend lecker!

Datum: 08.09.2002 um 21:24
Name: Nadine
Alter: 26

Stimmen für dieses Rezept: 172

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Beilage:

Fischstäbchen mit Kartoffelbrei,Zitrone und Erbsen.Zitrone und Erbsen in den Kartoffelbrei mischen.

Datum: 08.09.2002 um 21:21
Name: Nadine
Alter: 26

Stimmen für dieses Rezept: 251

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Gekochtes Ei mit Senf oder mit Marmelade.

Datum: 02.09.2002 um 12:10
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Käsebrot, Schnittkäse oder Philadelphia Kräuterkäse mit Marmelade
oder Senf besteichen...... lecker.
Rezept von den Phillipinen.

Datum: 02.09.2002 um 12:09
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 147

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Süsse Wafel mit 1. Essiggurke und einer Bratwurst!Auf soein Rezept kommt man beim Fischen!

Datum: 31.08.2002 um 14:44
Name: Heiko
Alter: 18
aus im Schwaben Ländle in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 177

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Pizzateig statt mit Tomatenmark mit Nutella bestreichen und mit Käse überbacken!!! Sieht zwar pervers aus, schmeckt aber genial!!!

Guten Appetit

Datum: 25.08.2002 um 21:10
Name: Andre Wallenstein
Alter: 17
aus Kappeln an der Schlei in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 169

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Als Nachspeise kann ich nur ganz besonders empfehlen:

1. Mohrenköpfe mit Senf........(gefüllt oder gedippt)
2. Erdbeeren und Oliven gleichzeitig essen........
3. Belgische Butterwaffeln bestrichen mit Basilikum - Bresso....... (dazu am besten Red Bull trinken)

Ist alles sehr lecker........wie wärs, wenn ihr das mal alles in kombination probiert......muss ich auch mal machen!!!!!!!!!

Datum: 25.08.2002 um 18:16
Name: Daniela & Martin
Alter: 17

Stimmen für dieses Rezept: 208

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Probiert doch einfach mal Jägermeister mit Milch......
Das Mischungsverhältnis is jedem selber überlassen.......
Ich bevorzuge aber nur ein Schnapsglas auf 0,2l Milch.......
Schmeckt fast wie Bailys, hat aber nicht den ekligen Whiskynachgeschmack und ist auch nicht so cremig.....

Also denn dann Prost!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Datum: 25.08.2002 um 18:12
Name: Daniela & Martin
Alter: 17

Stimmen für dieses Rezept: 145

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Also Leute wie wärs denn mal mit einem etwas anderem energiedrink?!?
Wenn ihr am Wochenende mal durchfeiern wollt oder auf ner Lanparty seid, dann wäre das doch genau das richtige Getränk für euch!!!!!!

Ihr kocht ganz normalen Kaffee, aber bitte so, dass der Löffel drin stehen kann, und dann mischt ihr das ganze einfach mit viel, viel Cola...........
sieht echt nicht sehr lecker aus, aber hält irre lange wach..........
P.S. schmeckt auch nicht besonders!!!!!!!.........

oder ihr erhitzt Cola solange bis nur noch ein Zuckersud übrig ist, dann löffelt ihr das oder schüttet den Sud in eine Tasse Kaffee!!!!!!!!!
Ist bekömmlicher, fast wie Kaffee mit Zucker, nur hält länger wach!!!!!!

Datum: 25.08.2002 um 18:08
Name: Daniela & Martin
Alter: 17

Stimmen für dieses Rezept: 151

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

So wir sind schon zwei erfahrene Schüttelrezepte(aus)probierer!!!!!
Wenn sich irgendeine Gelegenheit bietet was neues zu kombinieren, dann tun wir das auch!!!!!!
Oder wenn wir nicht mehr viel im Kühlschrank haben, dann wird gepanscht!!!!!!

Also hier ein paar Beispiele:
1. Man nehme ein ganz normales Brot bestreiche es mit Butter, Camonbert, Salami, Schinken, Gurken, Marmelade und Nutella.......
2. Man tue einfach auf die Ahle Worscht etwas Erdbeermarmelade.......
3. Man esse Gulaschsuppe mit Nutellaflocken....
4. Man bestreiche sein Brot einfach mit Kochkäse und Nutella.....

Einiges hört sich zwar richtig eklig an, schmeckt aber super lecker........ehrlich.....!!!!!!

Vielleicht probiert ihr es einfach mal aus und sagt uns dann, wie es euch geschmeckt hat.........
also dann viel spass bein ausprobieren.............

Datum: 25.08.2002 um 18:00
Name: Daniela & Martin
Alter: 17

Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Probiert mal pfannkuchen mit apfelmus und nutela! soll mega lecker schmecken!

Datum: 24.08.2002 um 12:06
Name: Kerstin
aus Norderstedt
Stimmen für dieses Rezept: 180

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Ich esse meine Kartoffelpuffer immer mit Senf,anstatt mit Apfelmuß oder Marmelade.

Datum: 23.08.2002 um 14:18
Name: Claudia K.
Alter: 35
aus Bad Bramstedt in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 164

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

MIS MAS
0,5 l Glas
4 Eiswürfel
250 ml Fanta und mit
Rtowein
auffüllen sieht aus wie ein Longdrink und schmeckt im Sommer SUPER !!!!

Datum: 22.08.2002 um 20:25
Name: Aitana
aus Viersen
Stimmen für dieses Rezept: 166

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Der Bringer:

Auf Brot: Camonbert und darüber Nuß Nugat Creme

Ein Geschmackserlebnis

Datum: 22.08.2002 um 15:49
Name: Jörg
Alter: 34

Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Grünkohl, oder auch Braunkohl genannt, wie üblich mit Bregenwurst und was da sonst an Fleisch reinkommt + Kartoffeln und alles mit Ketchup vermischt (den aus der großen roten Plastikflasche..Ihr wißt schon). Superlecker (finde ich)

Datum: 14.08.2002 um 02:11
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 175

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Heiße Milch mit der gleichen Menge Pfefferminztee auffüllen. Hört sich unmöglich an, sieht auch nicht so gut aus...mir schmeckts aber:-)

Datum: 14.08.2002 um 02:05
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 153

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Zwibel in Pfanne mit etwas öl glassig dünsten. Eier und Tomatenmark darüber.Umrühren und anbraten, danach mit Salz und Peffer abschmecken! Sieht eklig aus ist aber super lecker!!!

Datum: 11.08.2002 um 20:11
Name: Heiko
Alter: 18
aus im Schwaben Ländle in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 172

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Ein halbes Glas Wasser,ein halber Teelöffel Essig,ein Teelöffel Zucker und ein halber Teelöffel Natron.
Guten Apettit und viele Grüße auß Willebadessen!








Datum: 21.07.2002 um 19:47
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 139

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Schlangengurke mit Curryketchup oder Marmelade. Beides zusammen darauf schmeckt noch besser!

Datum: 20.07.2002 um 11:33
Name: Kirsten
aus Köln
Stimmen für dieses Rezept: 161

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Was echt klasse schmeckt, ist Nudeln mit Marmelade. Die Sorte ist eigentlich egal, aber am besten schmecken mir Sauerkirsch-oder Erdbeermarmelade dazu.

Fladenbrot mit Mayonaise bestrichen und Nudeln mit Tomatensoße rein ist auch nicht schlecht.

Datum: 20.07.2002 um 11:29
Name: Kirsten
aus Köln
Stimmen für dieses Rezept: 144

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Mein Daddy hat immer Brot in schwarzen Kaffee eingeweicht und mit einem Schuss Maggi gewürzt.Bäh

Datum: 19.07.2002 um 22:19
Name: Michaela

Stimmen für dieses Rezept: 213

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Bei mir kommt überall Majo rein.Am liebsten zu Sauerkraut und Bohnensuppe.Auch im Gulasch sehr zu empfehlen.
Mein Lieblingsrezept ist Brötchen mit heißen Sauerkraut und viel Majonaise.Leeecker!!!!

Datum: 19.07.2002 um 22:14
Name: Micha
Alter: 37
in Bobenheim
Stimmen für dieses Rezept: 160

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Linsensuppe mit Brathering isst mei Schwiegervater

Datum: 16.07.2002 um 16:46
Name: Peter
Alter: 50
aus Fulda in D
Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Amaretto mit Apfelsaft!

Hab ich ´99 auf der Love Parade getrunken. Ich fand´s eklig, aber der Mensch, der uns das anbot, mochte es.

Datum: 08.07.2002 um 14:34
Name: Kaddy
Alter: 22
aus Kiel in D
Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Mein Freund kippt sich immer Unmengen von Zucker über seine Spaghetti Bolognese, wenn ich das sehe, schüttelt´s mich.

Ich allerdings habe die Angewohnheit, mein Fruhstücksei mit Senf und Maggi-Würze zu essen, wahrscheinlich auch nicht besser...

Datum: 08.07.2002 um 14:12
Name: Kaddy
Alter: 22
aus Kiel in D
Stimmen für dieses Rezept: 157

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Fastfood:

Banmaten

Eine Banane in Scheiben schneidendazu eine oder zwei Tomaten in Schiffchen schneiden je nach Laune miteinander mischen oder abwechselnd auf einem Teller anrichten.
ist für die Momente wo man nicht weiß ob man süß oder sauer mag

Datum: 06.07.2002 um 16:32
Name: Befi

Stimmen für dieses Rezept: 236

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Man nehme Buttermilch und Naturjoghurt und Mische das und gebe dann einen Teelöffel Kakao dazu.
Einfach zum schütteln!!!

Datum: 06.07.2002 um 13:29
Name: Susi
Alter: 14

Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

mann nehme 2 rohe eier,tomatenmark,senf,mayonaise,ne scheibe gurke und wurstwasser(ohne die wuerste natuerlich)das ganze ne halbe mi nute quirlen im mixer und den mit lecker fanta trinken hilft mir am morgen immer fit zu werden sollte allerdings nich alzu oft genossen werden wegen der eier und dem cholesterin *Grinst* na den prost

Datum: 13.06.2002 um 13:50
Name: axxeleratus
Alter: 26
aus berlin in deutsche land
Stimmen für dieses Rezept: 160

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Hallo leute es war mal wieder ein wochenende mit viel hunger also Kühlschrank auf und alles was da wa zusammen mischen*grinst* mann nehme Nudeln kocht diese sollen ja gesund sein *lacht* dann nebenbei auf den herd sauerkraut erhitzen und die tomatensosse jar nich vergessen (kann auch kalt sein) die sosse mit apfelmuss verrühren dann ales nach beendigung vermischen und mit ein bisl zucker und senf geniessen hoert sich komisch an is aber lecker *wurks*

Datum: 13.06.2002 um 13:46
Name: lederjackenaxel
Alter: 26
aus berlin in deutsche land
Stimmen für dieses Rezept: 153

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Kurven-Keks (z.B. Prinzenrolle) vorsichtig öffnen und auf die Schokoladenschicht eine dicke Scheibe Salami legen. Wieder schließen und..............herzhaft reinbeißen. Solche Leckereien entstehen auf Radtouren, wenn außer Resten nichts mehr aus der Satteltasche zu holen ist.

Datum: 06.06.2002 um 17:39
Name: Schlöff
Alter: 31
aus Norderstedt in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Also mein Freund schwört auf selbstgemachte Kartoffel-Rösti und krönt den ganzen Genuss mit einem schön gehäuften Teelöffel Zucker. Bappt un´ schmeckt!

Datum: 04.06.2002 um 15:58
Name: Andrea
Alter: 23
aus Worms in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 160

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

schoko und vanille eis schmelzen lassen vermischen und dann essig von diesen minimaiskölbchen dazugeben mir schmeckts aber meine freunde hats geeckelt warum wohl ;-)

Datum: 01.06.2002 um 08:04
Name: Denise
Alter: 13
aus Wien in Österreich
Stimmen für dieses Rezept: 217

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Bananen Kirschsaft = Baki

Datum: 30.05.2002 um 22:13
Name: Trulla

Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Brötchen mit Leberwurst , dann darauf Senf
einfach genial!!!!!!

Datum: 30.05.2002 um 22:12
Name: Trulla

Stimmen für dieses Rezept: 229

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Echt superoberaffenstark !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Spaghetti mit Spinat mit Mozzarela ( den Spinat gibt es in jedem guten Laden ) das ganze mit Lachsstreifen super Essen

Datum: 28.05.2002 um 20:45
Name: Trulla

Stimmen für dieses Rezept: 211

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Mein Freund schwärmt für das folgende Rezept: eine Scheibe Brot mit Ketchup und Hamburger-Soße bestreichen, eine Kabanossi darauf legen und mit einer Scheibe Käse in der Mikrowelle überbacken. Anschließend mit Mayo bestreichen. Hat ungefähr 8 Mio. Kalorien und stinkt wie Teufel. Soll angeblich lecker sein, ich finde es ekelig!

Datum: 24.05.2002 um 11:07
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Brötchen mit Nutella und Salami,hmmmmmmmmmmmmmmmmmm!!!!

Datum: 22.05.2002 um 17:11
Name: Corinna
Alter: 27
aus Selm in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 148

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Habt ihr schon mal Nudeln mit Apfelmus probiert?
Wenn nicht, habt ihr was verpasst!

Datum: 21.05.2002 um 22:54
Name: Frank
aus Jena
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

LACHS MIT SAUERKRAUT
Sauerkraut in eine Auflaufform auslegen, Lachsfilets daraufsetzen, mit heißer Butter übergiessen, Salzen und Pfeffern, mit Sauerkraut abdecken, Süße Sahne und Weißwein je 50% mischen, etwas Zitronensaft zugeben und angießen, mit Folie abdecken und 20 Minuten bei 160-170 Grad in den Backofen geben.

Datum: 12.05.2002 um 12:36
Name: Michael

Stimmen für dieses Rezept: 164

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Mir ist grade noch was von meinem Vater eingefallen, der isst nämlich gerne ne Schüssel Haferflocken mit Milch und Zucker und dazu Streifen frisches Rauchfleisch.

Datum: 12.05.2002 um 00:10
Name: Christine
Alter: 25
aus Tettnang
Stimmen für dieses Rezept: 175

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Is nich meine Erfindung, sondern die meiner Schwester und die isst das auch heute noch!
Also, man nehme ein Milchbrötchen, streiche Nutella drauf und belege das Ganze dann mit Salami....mich schüttelts, wenn ich nur dran denke!

Datum: 12.05.2002 um 00:00
Name: Christine
Alter: 25
aus Tettnang
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Pellkartoffel,Rahmspinat,1 Spiegelei,alles vermatschen und verrühren und zum Abschluß 2-3 Eßl. Zucker,stehet mein Sohn 14 J noch immer drauf

Datum: 06.05.2002 um 11:38
Name: Micha
Alter: 37
in Bobenheim
Stimmen für dieses Rezept: 160

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Was uns allen gut schmeckt sind Fritten mit Spaghetti und Tomatensosse

Datum: 05.05.2002 um 21:39
aus kelmis in belgien
Stimmen für dieses Rezept: 157

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Scharfe Suppe
1 Dose Bihuhnsuppe
1 Dose Tomatensuppe
1 Dose Pilze
1 Becher Schmand
1 Becher süße Sahne

Alles zusammen schütten und dann heiß servieren.
Guten Hunger!

Datum: 04.05.2002 um 19:58
Name: elke
Alter: 43
aus uetze
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Pumpernickelcanape mit Kräuter-Schmelzkäse, Aioli (...aber ordentlich!), Snickers-Spread (Aufstrich quasi aus
cremigem SNICKERS) und Sahne.
GENIAL

Datum: 01.05.2002 um 16:46
Name: Tanja Trulla
Alter: 26
aus Düsseldorf in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 194

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Pumpernickelcanape mit Kräuter-Schmelzkäse, Aioli (...aber ordentlich!), Snickers-Spread (Aufstrich quasi aus
cremigem SNICKERS) und Sahne.
GENIAL

Datum: 01.05.2002 um 16:46
Name: Tanja Trulla
Alter: 26
aus Düsseldorf in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 220

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Kartoffelpürree mit Jägersoße und Sahne-Gurkensalat -alles natürlich Fertigzeug!- vermischen und.....
genießen!

Datum: 01.05.2002 um 16:43
Name: Tanja Trulla
Alter: 26
aus Düsseldorf in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 149

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

X-beliebiges Fertiggericht (Bsp. Erasco-Hackbällchen mit Kartoffelpürree und Erbsengemüse oder Kassler mit
Sauerkraut und Kartoffelpüree....etc.) nach dem erwärmen alles auf einen Teller, ordentlich ineinander verrühren,
das Fleisch kleinschneiden und Fertig! Mag auch gerne ´nen Löffel Creme fraiche drauf...OK, es gibt schütteligeres,
aber alle meine Freunde sind davon angeekelt.


Datum: 01.05.2002 um 16:41
Name: Tanja Trulla
Alter: 26
aus Düsseldorf in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 216

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Man nehme einen abgeschraubten Eistee Stöpsel,gibt zur Hälfte Eistee dan Waldmeister-brausepulver und Schoko-milch dazu.Das hat sooooooooooo eklig und schleimig geschmeckt,obwohl es nur ein kleines Sclückchen war

Datum: 01.05.2002 um 01:22
Name: Walter Anonymus
Alter: 13
aus Wien in Österreich
Stimmen für dieses Rezept: 159

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Bremer Kpipp mit Apfelmus und saurer Gurke, Dazu Kartoffeln mit Butter...

Hört sich grausam an, alle halten mich für verrückt, wenn ich das esse. Wiso eigentlich????????????????
Schmeckt klasse.........

Datum: 27.04.2002 um 12:52
Name: Gayalhawiel
Alter: 24
aus Bremen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 179

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Nutellabrot mit Gurke

meine Schwester findet es klasse

Datum: 27.04.2002 um 12:50
Name: Gayalhawiel
Alter: 24
aus Bremen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Toast mit Salami und einer Scheibe Annanas belegen. In das Loch Erdbeermarmade und Nutella geben. Käse drüber und im Ofen überbacken.
Vorsicht: liegt wie Blei im Magen, aber schmeckt supi

Datum: 27.04.2002 um 12:48
Name: Gayalhawiel
Alter: 24
aus Bremen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 161

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Man koche einen Pferminztee nach Anweisung und lasse ihn abkühlen( Hört sich doch erfrischend an) Nur gibt man dann noch Apfelsaft dazu. ( hat meine Mutter verbockt als ich ein Kind war)

Hört sich komisch an, schmeckt aber absolut lecker. Ist noch heute mein Lieblingserfrischungsgetränk

Datum: 27.04.2002 um 12:45
Name: Gayalhawiel
Alter: 24
aus Bremen in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 158

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Ein anständiger Teller Erbsensuppe ist nur dann ein solcher, wenn er einen großen Berg aufgewärmten Sauerkrauts vom Vortag enthält!
(Bei manchen Eingeborenen enthält das Sauerkraut weiße Bohnen; naja...)

Datum: 23.04.2002 um 15:15
Name: Brigitte
aus Wuppertal
Stimmen für dieses Rezept: 155

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

"Eitriges Blutgeschwür" (Likörchen...):
Je zur Hälfte Eierlikör und dann selbst aufgesetzten (Johannisbeer oder Kirsch drauf).

Datum: 23.04.2002 um 14:55
Name: Brigitte
aus Wuppertal
Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Man nehme: Kartoffelpü, Königsberger Klopse und 2-3 frische Tomaten. Kartoffelpü nach Anleitung zubereiten, die Königsberger Klopse (aus der Dose) erhitzen. Wenn alles heiß ist, die Klopse in mundgerechte Stückchen schneiden (kann man auch vor dem Erhitzen machen) und Klopse, Soße und Kartoffelpü vermengen. Zum Schluss die Tomaten ebenfalls mundgerecht schneiden und unterrühren. 2-3 Minuten "köcheln" lassen und dann genießen. Schmeckt lecker....

Datum: 22.04.2002 um 16:46
Name: Kirstin
aus München
Stimmen für dieses Rezept: 149

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Beilage:

Ich habe auch ein Rezept bei dem's meine Mum immer schüttelt! Ich mische Kartoffelpüree mit Nudeln! Des schmeckt superlecker!!! Oder Kartoffelpüree in eine Semmel stopfen! *mhhhhmm*

Datum: 21.04.2002 um 12:25
Name: Sue
Alter: 16
aus Kirchdorf/Obb in Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 243

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Meine Frau trinkt zum Kuchen und zur Schokolade Bier !!!
Das soll angeblich toll schmecken ???

Datum: 19.04.2002 um 16:59
Name: Jürgen Bruch
Alter: 65
aus Norderstedt in na wo schon
Stimmen für dieses Rezept: 212

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

An Schwangere !
Da ich sehr oft Kopfschmerzen in der Schwangerschaft hatte und keine Schmerztabletten nehmen wollte habe ich ::
Starken Kaffee gekocht frische Zitronen ausgeprest oder Zitronensaft aus der Flasche beides gemixt ( schmeckt zum kotzen aber es hilft )

Datum: 17.04.2002 um 09:55
Name: Trulla

Stimmen für dieses Rezept: 143

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Brötchen mit feiner Leberwurst bestreichen, dann Senf drauf streichen. (mittel Scharfer) echt super !

Datum: 17.04.2002 um 09:35
Name: Trulla

Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Meine Oma hatte immer beim Kochen von Griesbrei eine Zitronenschale mit in den Topf getan. Als ich mal Griesbrei machen wollte, fand ich in unserer modernen Küche nur Zitrone aus Plastik mit einem weißen Schraubverschluß. Ich dachte mir ein Spritzer Zitronensaft tut es auch. Dadurch daß die Milch davon stockte wurde der Brei so klebrig, daß beim Essen die Zunge am Gaumen festklebte. Der Topf konnte nur noch weggeworfen werden, da man die Klebmasse nicht mehr herausbekam.
Sozusagen kein Schüttel sondern ein Kleberezept.

Datum: 16.04.2002 um 18:20
Name: Jens

Stimmen für dieses Rezept: 145

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Ups, eine neue Rubrik und noch nichts drin?

Na dann mal los!

Euer Schüttelrezepteerfinder

Datum: 09.04.2002 um 20:12
Name: Jens
aus Norderstedt in Schleswig-Holstein
Stimmen für dieses Rezept: 223

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Käsebrötchen mit Milchschnitte drin
Brötchen mit Nutella unter Butterkäse
Linsensuppe mit Ketchup


Keine Ahnung, am ekeligsten isses wenn du alles durcheinander ißt, da schüttelt es Dich wirklich

Datum: 08.04.2002 um 13:57
Name: 23
Alter: 24

Stimmen für dieses Rezept: 138

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Piccadilio
Man brate Zwiebeln und Hackfleisch in einer Pfanne an, gibt gewürfelte Apfelstückchen und vorher eingeweichte Rosinen dazu.(Ohne Waser) Schmeckt dies mit Pfeffer und Salz und ZIMT ab. Vorsicht zuviel Zimt ist auch nicht gut. Wenn das Fleisch durchgebraten, die Apfelwürfel und die Rosinen noch nicht allzumatschig sind, gibt man zum guten Schluß einen Becher Schmand dazu.
Nochmaliges Abschmecken mit Pfeffer und Salz. Vorsicht Zimt wird beim Erwährmen immer intensiver.
Das essen sieht leicht gräulich und matschig aus, ist aber suuuuuupppper lecker. Es nennt sich Piccadilio oder so ähnlich und war mal vor 15 -20 Jahren in der Brigitte Zeitung.

Datum: 29.03.2002 um 20:43
Name: Jochen Schmitz
Alter: 30
aus Köln in NRW
Stimmen für dieses Rezept: 152

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Wenn schon Weizen, dann aber bitte mit Maracujasaft im Verhältnis 70:30 - am Besten süßen Maracujasaft wählen.

Datum: 28.03.2002 um 15:59
Name: eddie
Alter: 24
aus Offenbach in Hessen
Stimmen für dieses Rezept: 149

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Salzstangen und Schokolade zur gleichen Zeit. Dieser Gegensatz zieht sich einfach an.

Datum: 27.03.2002 um 16:19
Name: Sandra
Alter: 24

Stimmen für dieses Rezept: 163

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Brötchen oder Brot mit hartgekochtem in Scheiben geschnittenem Ei belegen, un darau dann eine Schicht geschnitzelten Lachs. Lecker als Sonntagsfrühstück

Datum: 27.03.2002 um 16:18
Name: Sandra
Alter: 24

Stimmen für dieses Rezept: 152

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Brot oder Brötchen mit einer Scheibe Käse belegen, und dann Marmelade draufstreichen. Am beste schmeckts mit Erdbeermarmelade. Das müßt ihr einfach probieren.

Datum: 27.03.2002 um 16:16
Name: Sandra
Alter: 24

Stimmen für dieses Rezept: 147

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Gekochten Reis mit Gurkensalat vermengen.
Schmeckt supi.

Datum: 27.03.2002 um 16:14
Name: Sandra
Alter: 24

Stimmen für dieses Rezept: 158

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Nudeln mit Ungarischem Gulasch, und dann so 1-2 Eßlöffel Zucker darüberstreuen(nach Belieben auch mehr) und das ganze gut vermengen.
Schmeckt einfach genial, ich esse Nudeln mit Gulasch nur noch so.

Datum: 27.03.2002 um 16:13
Name: Sandra
Alter: 24
aus Krauthausen in Thüringen
Stimmen für dieses Rezept: 135

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Es mag zwar voll ekelig erscheinen, uns hilft es aber bei jedem noch so schlimmen Kater. Bei einigen verschlimmert es sich sicher noch.
Also, man setze einen gewöhnlich starken Kaffee auf (ersetze allerdings das Wasser durch Bier mit einem Schuß warmen Wacholder) und gebe anschließend ein paar Rosinen hinzu. Dazu ißt man am besten Milchbrötchen mit Ölsardinen (kein Witz, wir haben es mal in der Not ausprobiert, und es klappt!!!!!)

Datum: 25.03.2002 um 12:12
Name: Homer
Alter: 21
aus Attendorn in Sauerland ;-)
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Achtung Gourmet-Spezialität:
Nudeln normal in Salzwasser kochen und danach in die Pfanne damit. Jetzt noch Zwiebeln und Leberwurst dazu, kurz andünsten und Augen zu und durch. Sieht komisch aus, riecht noch ungewöhnlicher aber schmeckt fantastisch!!

Datum: 22.03.2002 um 11:13
Name: Stephan
aus Hagenow in M/V
Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Lecker, lecker...: Salamipizza mit Banane...!

Datum: 19.03.2002 um 23:11
Name: Beate
aus Magdeburg in hier
Stimmen für dieses Rezept: 154

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

weißes toastbrot mit: erdnussbutter, marmelade, rohe zwiebelringe und da obendrauf mayo
vorsicht: macht süchtig!!

Datum: 15.03.2002 um 15:33
Name: tate
in im amiland!!
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Schupfnudeln in Butter anrösten. Pudezucker und Zimt darauf. Leicht karamelisieren lassen. Mit Apfelmus essen. Super geil!

Datum: 06.03.2002 um 21:18
Name: Lucia Meynberg
aus Reutlingen
Stimmen für dieses Rezept: 166

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Maismehl mit Milch zu knetfreundlicher Masse vermengen. Karottenstreifen(am besten mit Gurkenschäler anfertigen) daruntermengen. Nun in kochendes Wasser werfen und al dente kochen. Für die Sauce: grünen Ketchup, mit spritzer grünem tabasco, kloblauch, salz, grünen pfeffer gut vermengen und mit Joghurt abschmecken. Ach, die zweibelwürfel nicht vergessen und natürlich frische Kräuter (schnittlauch, Basilikum...). Das ganze mit nem Blatt pfefferminze dekorieren und bon appetit! Andrere mags schütteln, mir schmeckts!!

Datum: 01.03.2002 um 15:35
Name: greennoodle
aus Berlin
Stimmen für dieses Rezept: 157

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Spagetti mit Zucker
Spagetti wie gewoht in Salzwasser kochen,abschütten und anschließend statt tomatensoße eine ordendliche Portion Zucker darüber(so ca.5 Eßlöffel)!
Eß ich nicht selber,aber mein Freund fährt total drauf ab! Naja wenns schön macht

Datum: 27.02.2002 um 19:47
Name: barle

Stimmen für dieses Rezept: 151

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Lieblingstoast meiner Freundin: Brot toasten, mit Butter bestreichen, Lyoner oder Fleischwurst drauf, mit Bananen belegen und zum Schluss mit Scheiblettenkäse überbacken.Mich schüttelt das so das ich es nicht testen will! Sie sagt es wäre superlecker!

Datum: 27.02.2002 um 19:37
Name: Steffi
aus Ludwigshafen
Stimmen für dieses Rezept: 161

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Maschienn Kaffee mit Kakaopulver schmeckt super mmmmmmmmmmhhhhh

Datum: 26.02.2002 um 13:35
Name: Bob
aus HRO
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Leberwurstbrot mit Apfelscheiben belegen, ist lecker

Datum: 24.02.2002 um 16:46
Name: Jana
aus Cottbus
Stimmen für dieses Rezept: 158

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Fastfood:

Bei McDonalds oder Burger King die Pommes nicht in Ketchup sondern in Milchshake eintunken. Habe davon schon einige meiner Freunde überzeugt, wobei sich allerdings auch schon eine Pommes-in-Eis-Fraktion gebildet hat.

Datum: 23.02.2002 um 12:37
Name: Lisa
aus Cottbus
Stimmen für dieses Rezept: 230

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Ich kenne eine Vorspeise (bekomme ich dafür einen Orden?)
Ab und an überkommt es mich und ich backe mir ein paar indische Papars. (sehen aus wie riesiger Kartoffelchips)
Die esse ich dann bevorzugt nicht mit einem Mango-Chutney oder einer Pfefferminzsoße (wie im indischen Restaurant), sondern schlicht und einfach mit Apfel-Zimt-Rosinen-Marmelade (Winterzauber von ???).
Diese Kombination aus scharf und süß - danach schmeckt dann jedes Hauptgericht noch viel besser...

Guten Hunger!

Datum: 22.02.2002 um 11:55
Name: Kirstin
aus München
Stimmen für dieses Rezept: 200

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Ich fahre momentan auf einen "Imbiss" ab, bei dem sich meine komplette Umwelt "schüttelt":

Man nehme: 1 Laugenbrezel
1 Flasche Süßen Senf (Hausmacher Art) von Develey.

Genüßlich plaziere man eine Senfwurst auf einem kleinen Teil der Brezel und beiße ab. Dies wiederhole man, bis die Brezel alle ist (oder der Senf, je nachdem).

Ich persönlich esse momentan süßen Senf zu allem, außer zur Weißwurscht ;-)

Guten Hunger!

Datum: 22.02.2002 um 11:40
Name: Kirstin
aus München
Stimmen für dieses Rezept: 218

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Drecksack:
Kölsch und Cola im Verhältnis 1:1.
Wenn man das eine Weile stehen lässt setzen sich unten Flocken ab, daher der Drecksack. Ist aber lecker.

Datum: 21.02.2002 um 09:06
Name: Kirsten
aus Köln
Stimmen für dieses Rezept: 161

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Banana-Split:
Banane längs durchschneiden und jede Hälfte mit Nutalla bestreichen.
Hmmmmm!

Datum: 21.02.2002 um 07:31
Name: gwen
in USA
Stimmen für dieses Rezept: 164

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Marinierte Shrimps mit Erdbeerquark vermengen. Auf Pumpernickel streichen und mit Kaviar garnieren. Köstlich!

Datum: 20.02.2002 um 12:24
Name: Babbel
aus Freiburg in D
Stimmen für dieses Rezept: 163

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

brot oder brötchen mit nutella bestreichen. dann fleischwurst/schinken drauf und oben marmelade. am besten allerdings ist nutella mit schinken.

Datum: 20.02.2002 um 10:43
Name: Axel
aus Hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 149

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Banane quetschen und dann viel Kaba drüber und nochmal verrühren. Schmeckt oberlecker. Mit Haferflocken zusätzlich dazu, schmeckts noch besser.

Datum: 19.02.2002 um 21:10
Name: Manuela
aus Berlin
Stimmen für dieses Rezept: 164

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Pellkartoffeln mlt Leberwurst, zur Not tuts auch vegetarischer Brotaufstrich. Astrid

Datum: 18.02.2002 um 13:35
Name: Astrid
in sauerland
Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Cola mit Apfelsaft 50/50, Eiswürfel, sausüß, prickelt aber
schön

Datum: 17.02.2002 um 02:16
Name: Tom
aus Berlin
Stimmen für dieses Rezept: 173

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Trotz Imbiss ein Home-Rezept:
Pommes mit viel Senf* an glasig angebratenen Zwiebeln mit Tomatenketchup.
*(Bevorzugt: Senfsauce von Mc Donalds)

Datum: 16.02.2002 um 15:47
Name: Johann Wolfgang Gusssie
aus Berlin
Stimmen für dieses Rezept: 174

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Wie wär es mit einer Scheibe Schwarzbrot, in normaler Stärke Butter darauf, dann mit lecker Kalbsleberwurst bestreichen. Nun nicht-wie üblich- dünne Gewürzgurkenscheiben darauflegen, sondern mit einer dünnen Schicht Sauerkirschmarmelade bestreichen. Ist sehr erfrischend, sollte man mal im Sommer probieren.
Guten Appetit !!

Datum: 16.02.2002 um 12:20
Name: jule
aus Hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 159

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

MGD mit Tomatensaft
(Millers Genuine Draft, amerikanisches Bier)
Habe es selbst nicht getrunken, hat mich aber fuerchterlich geschuettelt als mein Arbeitskolege in Detroit es trank.
... die spinnen, die amis ...

Datum: 13.02.2002 um 21:44
Name: Hardy Kefes
aus Detroit in USA
Stimmen für dieses Rezept: 164

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Uraltes rheinisches Sommer-Rezept: Pottschlot (Pott=Topf, Schlot=Salat)

Lauwarmes selbstgestampftes Kartoffelpürree mit etwas ausgelassenem fettem Speck und ganz normalem Kopfsalat (mit Essig/Öl angemacht) verrühren, dazu als Beilage weichgekochte Eier.
Klingt widerlich, schmeckt aber richtig gut.

Datum: 13.02.2002 um 10:32
Name: Sabine
aus Köln und Umgebung
Stimmen für dieses Rezept: 153

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Helles Hefeweizen mit Kirschsaft und Amaretto

Datum: 12.02.2002 um 09:23
Name: Tom
aus karlsruhe in GER
Stimmen für dieses Rezept: 157

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Toastbrot mit Ölsardinen und Honig

Datum: 11.02.2002 um 22:41
Name: Eric
in Schwobeländle
Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

kaltes Schnitzel mit Birnen aus der Dose, ein Lieblingsgericht meines Freundes....naja...

Datum: 11.02.2002 um 21:57
Name: Melody
aus Köln
Stimmen für dieses Rezept: 155

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Vorspeise:

Kennt denn keiner eine schüttelrezeptige Vorspeise?

Datum: 07.02.2002 um 19:48
Name: Der verzweifelte Schüttelrezepteerfinder
aus Überall
Stimmen für dieses Rezept: 214

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

multivitamin-auflöse-tablette in kaffee lösen. ist echt eklig, schäumt und verlangt den ganzen mann zum trinken.

Datum: 07.02.2002 um 13:56
Name: Uwe
aus Hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 157

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Bei Bratwurst anstatt Senf Nutella benutzen.

Datum: 30.01.2002 um 14:23
Name: HedgeShooter

Stimmen für dieses Rezept: 154

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

vanille-eis mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer...mmh,lecker!!!

Datum: 30.01.2002 um 10:28
Name: Holger S.
aus Aschaffenburg
Stimmen für dieses Rezept: 198

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Süßen Milchreis mit Zucker und Zimt bestreuen - und eine Bulette dazu. Sehr lecker, auch wenn´s mir keiner glaubt!!!

Datum: 30.01.2002 um 08:16
Name: Horst

Stimmen für dieses Rezept: 137

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

tiquila in orangensaft ... hoert sich gut an?? dann schuettet das mal in warmen kaffee!!!!

Datum: 30.01.2002 um 02:36
Name: mary
aus ramsey
Stimmen für dieses Rezept: 150

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

Körniger Frischkäse, Apfelmus und Bananen!!!

Datum: 29.01.2002 um 21:34
Name: Patricia
aus Speyer
Stimmen für dieses Rezept: 178

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Pizza Margarita backen, dann Sprühsahne nehmen und dick einsprühen und zum Schluss noch leckere Erdbeeren oben drauf...schmeckt super lecker...

Datum: 29.01.2002 um 19:58
Name: Rebecca
aus Heidelberg...
Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Schokolade mit Butter, ketchup und Käse.dann noch schön pfeffern und salzen...LECKER!

Datum: 29.01.2002 um 18:26
Name: Julius
aus Meissen
Stimmen für dieses Rezept: 156

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:


Weißwurst (alleine schon zum schütteln, aber es kommt noch besser!) mit Ketchup!!!!!!!!!!!!!! (hört sich nicht nach Schütteln an, ein Urbayer würde aber bei dem Gedanken schon kotzen!!!!)

Datum: um 29.01
Name: Alex
aus Ne gute Mutprobe, wenn man das in Bayern selbst is in ch!!
Stimmen für dieses Rezept: 155

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Beilage:

Toast oder Schwarzbrot mit Piladelphia und roter Marmelade bestreichen. Superlecker!!

Datum: 29.01.2002 um 16:28
Name: Sophie
aus Muenchen
Stimmen für dieses Rezept: 251

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Käsebrot mit Honig: Weissbrot mit Käse belegen (Emmentaler) und drüber eine dicke Schicht Honig streichen . Yamyam!

Datum: 29.01.2002 um 11:36
Name: Sonya

Stimmen für dieses Rezept: 172

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Man nehme abends ein Brötchen, das man morgens bei Bäcker geholt hat.
Die untere Hälfte bestreicht man mit Leberwurst, anschließend eine Lage Ketchup.
Darauf eine Scheibe Käse und diese wird mit Senf bestrichen. Nun
nur noch die obere Brötchenhäfte drauf und schon hat man ein Sandwich und eine
Grundlage für den nächstlichen Discobesuch.

Datum: 29.01.2002 um 08:21
Name: Mike
aus Walluf (Rheingau)
Stimmen für dieses Rezept: 169

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Schwarzbrotscheibe mit Pflaumenmus und Harzer Käse drauf.
Das schmeckt super.

Datum: 25.01.2002 um 21:43
Name: ebs

Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Geräucherte Schweinebacke auf Schwarzbrot (Mecklenburg-Vorpommern)
Vom Grünkohlessen übriggebliebene Schweinebacke kalt in Scheiben schneiden.
Auf eine Scheibe Schwarzbrot eine Scheibe Schweinebacke legen, mit Zucker und scharzem Pfeffer bestreuen.
Dazu schmeckt ein Bier zum Abendbrot.

Datum: 10.01.2002 um 14:14
Name: Maria
aus Rostock
Stimmen für dieses Rezept: 166

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Möhren 500g und 5-8 Kartoffel kochen (je nach Personen)
Wasser abgießen.
Mit dem Stapmixer mixen Salz und Pfeffer fertig.

Datum: 08.01.2002 um 22:14
Name: Aitana
aus Viersen
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Dunkles Weizen mit Kirschsaft oder Hellesweizen mit Annanas!

Datum: 08.01.2002 um 22:18
Name: Aitana
aus Viersen
Stimmen für dieses Rezept: 146

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Beilage:

Magerquark, etwas Leinöl und Zwiebeln. Schmeckt hervorragend zu Pellkartoffeln.

Datum: 05.01.2002 um 22:58
Name: Helga
aus Hoyerswerda
Stimmen für dieses Rezept: 264

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Nudeln mit Apfelmus

einfach eine Packung Nudeln (egal welche) wie darauf beschrieben kochen.
Und anstatt Tomatensoße oder ähnliches Apfelmus drauf machen.
Schmeckt übrigens total lecker!!!

Datum: 07.12.2001 um 14:50
Name: Anja
aus Dresden
Stimmen für dieses Rezept: 173

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Entwickelt haben wir das Rezept eigentlich gegen den Affen. Aber es schmeckt auch so ganz gut: UNGETOASTETEN Toast ordentlich mit Maggi vollballern und jede Menge Ja!-Tomaten-Ketchup draufkippen! Dazu reichen wir meist ein kühles Pilsken, woll?

Datum: 22.11.2001 um 15:45
Name: Stefan
aus Sauerland
Stimmen für dieses Rezept: 159

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Cola mit Rotwein

Datum: 20.11.2001 um 21:11
Name: Kerstin
aus Norderstedt
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Fastfood:

Mein Lieblingsgericht bei MacDonalds:

Hamburger aufdecken Gurke runter Pommes drauf darüber noch Majo und Curry-oder SüßSauersose Burger zuklappen und schmecken lassen!

Ich find es einfach lecker nur viele meiner Freunden wird bei dem Anblick übel, vielleicht schämen sie sich aber auch nur rumzumatschen *lol*

Datum: 31.10.2001 um 13:59
Name: Rubbelmaus
aus Bochum
Stimmen für dieses Rezept: 234

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Marmorweizen

Im Prinzip wie ein Bananenweizen, nur mit Weizenbier, Kirsch- und Bananensaft. Alternativ kann natürlich auch ein Kirschweizen und ein Bananenweizen getrunken werden, mischt sich dann auch ;-)

Datum: 27.10.2001 um 22:51
Name: Buddy
aus Karlsruhe
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Grünkernbratlinge mit Banane und Käse überbacken...

Datum: 19.10.2001 um 18:38
Name: Lilli
aus Blaubeuren
Stimmen für dieses Rezept: 146

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Rosinenstuten dick mit kalter (= fester) Butter bestrichen und dann noch viel dicker mit angeräucherter Kalbsleberwurst bestrichen.
Zur Not geht das auch als Käsebrot.

Datum: 17.10.2001 um 14:07
Name: Rate mal, Müllimäuschen!
aus Heimatstadt des Bundespräsidenten!
Stimmen für dieses Rezept: 170

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Landjäger mit Chips und Sahne
Vollkornbrötchen mit Mohrenkopf drin
Chips in Spezi eingeweicht zum Löffeln !
Hört sich alles eklig an, schmeckt aber super!

Datum: 16.10.2001 um 09:26
Name: pat
aus Friedrichshafen
Stimmen für dieses Rezept: 167

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Saurer Hering mit Schlagsahne

Datum: 15.10.2001 um 19:29
Name: Kirk

Stimmen für dieses Rezept: 154

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Ravioli aus der Dose: Während des Kochens ein Ei hineinhauen. Schmeckt lecker, sieht aber zum schütteln aus.

Datum: 14.10.2001 um 19:50
Name: Willi
aus Karlsruhe
Stimmen für dieses Rezept: 143

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Apfelsaft mit Baileys 1:1 gemischt ergibt ein Getränk, das "Affenhirn heißt!Sieht auch so aus!

Datum: 07.10.2001 um 15:48
Name: Tanja
aus Augsburg
Stimmen für dieses Rezept: 160

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Apfelsaft mit Bailey´s mischen.Schaut aus wie flüssige Hirnmasse,schmeckt aber saugut!

Datum: 30.09.2001 um 13:57
Name: Tanja
aus Augsburg
Stimmen für dieses Rezept: 147

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

eierlikör mit fanta !!! das verhältnis is jedem selbst überlassen...

Datum: 04.09.2001 um 09:01
Name: Jessica
aus Lippstadt
Stimmen für dieses Rezept: 163

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Nachspeise:

ISekt mit Zitroneneis Am Besten schmeckt es mit rotem Sekt und Zitronensorbet von Mövenpick.
Das ist so lecker, daß es kein Schüttelrezept ist.

Datum: 01.09.2001 um 18:31
Name: Katrin
aus Rügen
Stimmen für dieses Rezept: 177

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Beim Heringssild in Currysauce von Abba oder ähnlichem bleibt immer so viel Soße über, wenn der Hering alle ist.
Diese Soße streicht man auf ein Leberwurstbrot. Das gibt der Leberwurst so einen richtig schönen fischigen Currygeschmack

Datum: 12.07.2001 um 20:06
Name: Jens

Stimmen für dieses Rezept: 167

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Mainwasser : Colaweizen-Bananennektar-blue curasou das alles so mischen das das so ne ekelhafte grüne Farbe ergibt unn dann trinken. schmeggt leeeeeeeeeeeeegger

Datum: 06.07.2001 um 23:18
Name: Andrea
aus Würzburg
Stimmen für dieses Rezept: 150

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Nach einer Feier war noch selbstgemachter Tzaziki auf dem Tisch zusammen mit Chips und allerlei Naschkram. Auf Grund stundenlanger Studien stellten wir fest: Tzaziki schmeckt Super zu Lakritz (Katjeskinder), Chips und Salzgebäck. Schlechtere Kombination sind allerdings Schokolade, Gummibärchen mit Tzaziki. Obwohl wenn gerade kein Lakritz vorhanden ist....

Datum: 27.06.2001 um 22:11
Name: Jan Onusseit
aus Schleswig in Schleswig-Holstein
Stimmen für dieses Rezept: 172

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

in eine Tasse sehr süßen Milchkaffee ein mit Pfälzer Leberwurst dick bestrichenes zusammengeklapptes Brot stippen so das der Kaffee vor Fettaugen schwimmt! OBERLECKER!!!!

In eine Linsensuppe auch Pfälzer Leberwurst einrühren auch lecker!

Datum: 26.06.2001 um 22:24
Name: Peter Hornung
aus Worms in Rheinland Pfalz
Stimmen für dieses Rezept: 155

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Tomaten mit Zucker schmecken lecker !!!!!!

Datum: 26.06.2001 um 12:11
Name: Judith
aus Pinneberg
Stimmen für dieses Rezept: 168

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Super Lecker :
1 scheibe schwarzbrot mit 1Banane belegen und ordentlich Pfeffer und salz

Datum: 26.06.2001 um 09:16
Name: D.Berendts
aus Hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 172

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Käsepfannkuchen mit Nutella

Datum: 26.06.2001 um 09:38
Name: Maike
aus Norderstedt
Stimmen für dieses Rezept: 173

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Schwarzbrot ganz dünn mit Nuss-Nugat-Creme bestreichen und dann Wurst nach Belieben drauflegen

Datum: 10.05.2001 um 21:52
Name: Matthias
aus Norderstedt
Stimmen für dieses Rezept: 165

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Pellkartoffeln mit Johannisbeeren.

Datum: 24.04.2001 um 18:35
Name: Leonhard
Alter: 3
aus Ulzburg
Stimmen für dieses Rezept: 164

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Farmergratin - Farmersalat mit Käse überbacken

Datum: 19.04.2001 um 17:18
Name: Willi
aus Karlsruhe
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Salzbrezeln aufgeschnitten und mit Rollmöpsen belegt

Datum: 25.03.2001 um 13:35
Name: Nils
aus Hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 166

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

süsse Waffeln mit Heringssalat (Heringssilt von Aldi) ...
schmeckt supergeil

Datum: 25.03.2001 um 13:32
Name: Ulf
aus Henstedt-Ulzburg
Stimmen für dieses Rezept: 167

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Salzbrezeln aufgeschnitten und mit Rollmöpsen belegt

Datum: 25.03.2001 um 13:35
Name: Nils
aus Hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 169

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

süsse Waffeln mit Heringssalat (Heringssilt von Aldi) ... schmeckt supergeil

Datum: 25.03.2001 um 13:32
Name: Ulf
aus Henstedt-Ulzburg
Stimmen für dieses Rezept: 152

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Getränke:

Bananenweizen - Weizenbier und Bananensaft 50/50 mmmhhh!

Datum: 23.03.2001 um 14:25
Name: Axel
aus Hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 145

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Brot mit Erdnußbutter, Marmelade nach Wahl und obendrauf Käse - matscht wunderbar und schmeckt leckrrrrrrr!

Datum: 23.03.2001 um 14:49
Name: Holger
aus Hamburg
Stimmen für dieses Rezept: 162

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Zwiebelwurst mit Honig
(nicht meine eigene Idee - aber soooo schön zum schütteln)

Datum: 22.03.2001 um 20:11
Name: Katrin
aus Rügen
Stimmen für dieses Rezept: 169

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Zwiebelwurst mit Honig (nicht meine eigene Idee - aber soooo schön zum schütteln)

Datum: 22.03.2001 um 20:11
Name: Katrin
aus Rügen
Stimmen für dieses Rezept: 250

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Kartoffelbrei mit Curryketchup verrühren.

Datum: 21.03.2001 um 18:30
Name: Jens

Stimmen für dieses Rezept: 334

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Fischstäbchen auf Schwarzbrot mit jeder Menge Ketchup

Datum: 20.03.2002 um 23:56
Name: Jörg
aus Norderstedt in SH Deutschland
Stimmen für dieses Rezept: 333

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Hauptspeise:

Wiener Würstchen statt in Ketchup oder Mayonaise in Sahnejoghurt stippen. Klingt scheußlich, schmeckt super!

Datum: 20.03.2001 um 22:05
Name: Jens

Stimmen für dieses Rezept: 335

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken
Schüttelrezept-Imbiss:

Wiener Würstchen statt in Ketchup oder Mayonaise in Sahnejoghurt stippen. Klingt scheußlich, schmeckt super!

Datum: 20.03.2001 um 12:20
Name: Jens

Stimmen für dieses Rezept: 411

Für dieses Rezept stimmen. Dieses Rezept ausdrucken

Home